Köperscanner (passiv)

Personenscanner passiv, ohne Röntgenstrahlung, mobile oder stationäre Lösung, für Flughäfen, Behörden, Fußball-Stadien und Arenen. Integrierbar in unterschiedliche Kontroll- und Zutrittssysteme, Detektion von Gegenständen und Flüssigkeiten

Unser Partner MC2 Technologies steht für zuverlässige und neueste Technologie im Microwave Bereich.

MC2 entwickelte neben Drohnen Jamming Systemen, auch einen einzigartigen passiven Köperscanner, der ganz ohne Röntgenstrahlung auskommt und herkömmliche Röntgensysteme in kritischen und sicherheitsrelevanten Zutrittsbereichen ersetzt.

Hierbei kommt eine Technologie zum Einsatz, die in der Detektion schneller auf Gegenstände und Substanzen anspricht und genauso zuverlässig ist, wie bisherige Systeme. Vorteil, dieses Scanner können große Menschenströme im Zutrittsbereich zügig scannen. Daher sind sie ideal z.B. für Sicherheitskontrollen an Stadien, Arenen, Flughäfen, Behörden und Botschaften. Die Systeme lassen sich verdeckt installieren.